BESTELLUNGEN AB €55 VERSANDKOSTENFREI. LIEFERUNG INNERHALB VON 1-3 TAGEN (NUR AUSGEWÄHLTE EU LÄNDER).

0

Ihr Warenkorb ist leer

Eigentlich waren wir alle schon mächtig in Frühlingsstimmung...und dann kam das Coronavirus. Zugegebenermaßen machen auch wir uns Gedanken über die vielen Auswirkungen, denn es betrifft wirklich jeden von uns. Wir waren uns erst unsicher, ob wir unsere Frühlingstipps überhaupt veröffentlichen wollen. Dann haben wir uns gedacht: Jetzt erst recht! 


Unabhängig davon, ob wir nun zuhause festsitzen oder nicht, ist der Frühling eine gute Zeit für einen “inneren Frühjahrsputz”. Die jetzige Situation ist für viele von uns eine Herausforderung, aber lasst uns das Beste draus machen! 


1. Beginne den Tag mit Zitronenwasser 


Ein Glas lauwarmes Zitronenwasser am Morgen hat viele positive Effekte auf den Körper: die Flüssigkeitsspeicher des Körpers werden nach der Nacht wieder aufgefüllt, die Gallenproduktion aktiviert und die Verdauung angeregt. Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C wirkt zudem als Antioxidans und hilft Schadstoffe zu neutralisieren. Zitronenwasser eignet sich also hervorragend dazu, das Immunsystem zu unterstützen und den Körper zu entgiften. 


Die Zubereitung ist einfach: Mische einfach den Saft einer halben gepressten Zitrone in ein Glas warmes Wasser - fertig! 


2. Bewege dich! 

 

Bewegung an der frischen Luft ist eine super Möglichkeit, aus dem Winterschlaf aufzuwachen und fit zu werden. 


Die Wirkung von Bewegung wird oft unterschätzt, dabei ist die positive Effekt auf die Gesundheit mittlerweile unumstritten. Sportliche Aktivitäten beeinflussen Körpersysteme wie Atmung, Herz, Kreislauf, Immunsystem, Muskeln, Nieren, Knochen, Verdauungssystem, Gehirn sowie den Energiestoffwechsel und reduzieren das Risiko vieler Lifestyle-Krankheiten. 


Sport hat zudem eine stimmungsaufhellende und ermüdungshemmende Wirkung. Wenn du deinen inneren Schweinehund also erst einmal überwunden hast, dann wirst du am Ende mit einem guten Gefühl belohnt. 


Update: Aufgrund der aktuellen Lage sollten natürlich alle die Anweisungen von Behörden befolgen. Falls es nicht möglich ist, sich draußen zu bewegen, empfehlen wir Workouts für zu Hause. Nutze entsprechende Apps und Bücher oder suche dir das passende Programm in Youtube heraus. 


Tipp: Während der Corona-Krise bietet Yoga App-AnbieterDowndogalle Apps bis April kostenlos an. 

 

3. Setze auf grüne Lebensmittel 

 

Grünes Gemüse ist besonders chlorophyllhaltig und gehört zu den gesündesten Lebensmitteln. Grüne Gemüsesorten enthalten lebensnotwendige und gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie Vitamine, Nährstoffe, Ballaststoffe, Antioxidantien und Carotinoide. Sie gelten zudem als blutreinigend und antioxidativ - perfekt für einen “Frühjahrsputz” auf dem Teller! 


Hier sind einige Ideen für grünes Gemüse:


  • grünes Blattgemüse wie Salat, Rucola, Spinat, Portulak, Brennessel oder Mangold
  • grüne Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Koriander und Liebstöckel 
  • Zucchini, Avocado & grüne Paprika
  • grüne Hülsenfrüchte wie Erbsen, grüne Mungbohnen 
  • grüne Sprossen 

Eine weitere tolle Möglichkeit, mehr Grün in den Speiseplan zu integrieren, sind grüne Smoothies. 


Tipp: Probiere auch unserenSpirulina & Chlorella Komplex. Du kannst entweder die Kapseln einnehmen oder den Kapselinhalt zu Getränken geben. 


4. Nutze einen Habit Tracker

 

Der Schlüssel zum Erfolg liegt bekanntlich darin, dass wir unsere Gewohnheiten ändern. Leichter gesagt als getan! Ein hervorragendes Tool, um leichter neue Gewohnheiten zu etablieren, ist ein sogenannter Habit Tracker. “Habit” ist das englische Wort für Gewohnheit, das heißt ein Habit Tracker dient dazu, die eigenen Gewohnheiten zu messen und sichtbar zu machen. 


Alles was du brauchst ist ein Kalender oder auch ein Journal, in dem du jeden Tage ankreuzt, an dem du erfolgreich deine neue Routine eingehalten hast. 


Klingt banal, ist aber sehr effektiv! Einerseits erinnert dich der Kalender daran am Ball zu bleiben, andererseits zeigt er dir auch, was du bereits erreicht hast. Und genau das motiviert!


Egal, ob du mehr Lesen, täglich meditieren oder mehr Sport treiben möchtest, mit Hilfe deines persönlichen Habit Trackers, kannst du dein Leben Schritt für Schritt verändern.  


5. Bleibe gelassen 

 

In unserer schnelllebigen Welt ist es gar nicht so leicht, die Ruhe zu bewahren. Die ständige Flut von Informationen, Social Media und Co. führen dazu, dass wir nicht wirklich zur Ruhe kommen - erst Recht nicht, wenn wir ständig beunruhigende Nachrichten über das Virus verfolgen. Im Gegenteil: Viele von uns fühlen sich aktuell wahrscheinlich ziemlich gestresst oder sogar ängstlich. 


In solchen Situationen ist es ratsam, das Smartphone einfach mal zur Seite zu legen und den Fernseher auszuschalten. 


Hilfreiche Gegenmittel gegen Stress: Yogaübungen, Meditation, ein gutes Buch, ein Spaziergang im Wald oder gemeinsam Spiele spielen.  



Vollständigen Artikel anzeigen

3 Gründe, warum du Premium Probiolac noch heute testen solltest
3 Gründe, warum du Premium Probiolac noch heute testen solltest

Bist du auf der Suche nach einer kraftvollen Unterstützung im Alltag? 


Unsere neue Kreation Premium Probiolac enthält 30 sorgfältig ausgewählte Bakterienstämme mit unterschiedlichen Wirkungen im Darm. Zusammen mit Zink ist ein kraftvolle Formel für das Immunsystem und ganzheitliches Wohlbefinden entstanden. In diesem Beitrag wollen wir dir alle Vorteile etwas genauer vorstellen.

Vollständigen Artikel anzeigen
Erfolgreich im Homeoffice arbeiten - 5 Tipps von unserem Team
Erfolgreich im Homeoffice arbeiten - 5 Tipps von unserem Team

Aufgrund der Corona-Krise schicken aktuell eine Vielzahl von Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Wie wir im eigenen Umfeld erfahren haben, sind viele Angestellte angesichts dieser ungewohnten Situation ratlos.

Was kann man tun, wenn man plötzlich am Küchentisch oder im Schlafzimmer arbeiten muss, keine Kollegen mehr um sich hat und vielleicht von Kindern und Familienmitgliedern umgeben ist? Wir haben unser Team nach den besten Tipps fürs Arbeiten im Homeoffice gefragt.  

Vollständigen Artikel anzeigen
4 Tipps, wie du ohne Make-up strahlen kannst
4 Tipps, wie du ohne Make-up strahlen kannst

Es heißt, Schönheit sei nur so tief wie die Haut. Wir sagen: Schönheit ist viel MEHR. Um uns schön zu fühlen - innen und außen - müssen wir uns in unserer eigenen Haut gesund und wohl fühlen. Deshalb haben wir einige zeitlose Schönheitstipps für zusammengestellt, die kein Make-up oder andere oberflächlich wirkende “Hacks” enthalten.
Vollständigen Artikel anzeigen