BESTELLUNGEN AB €55 VERSANDKOSTENFREI. LIEFERUNG INNERHALB VON 1-3 TAGEN (NUR AUSGEWÄHLTE EU LÄNDER).

0

Ihr Warenkorb ist leer

Es heißt, Schönheit sei nur so tief wie die Haut. Wir sagen: Schönheit ist viel MEHR. Um uns schön zu fühlen - innen und außen - müssen wir uns in unserer eigenen Haut gesund und wohl fühlen. Deshalb haben wir einige zeitlose Schönheitstipps für zusammengestellt, die kein Make-up oder andere oberflächlich wirkende “Hacks” enthalten.

1. Iss dich schön 

 

Buntes Gemüse, das reich an Antioxidantien ist, neutralisiert freie Radikale im Körper, was viele positive Auswirkungen auf deine allgemeine Gesundheit sowie deine Haut hat. Grünes und gelbes Gemüse scheint die größte Anti-Aging-Wirkung zu haben, berichtet eine aktuelle Studie im British Journal of Nutrition.


Wenn du deinen Körper von innen heraus unterstützen möchtest, solltest du auch in Betracht ziehen, mehr Omega-3-Fettsäurenin deine Ernährung aufzunehmen. Omega-3-Fettsäuren sind wichtige Bestandteile der Membranen, die jede Zelle in deinem Körper umgeben. Zusammen können DHA und EPA dazu beitragen, Entzündungen und das Risiko für chronische Krankheiten, wie z.B. Herzkrankheiten, zu verringern. Allein unterstützt DHA die Gehirnfunktion und die Gesundheit der Augen. Aber das ist noch nicht alles: Omega-3-Fettsäuren haben sich auch bei der Behandlung verschiedener Hautkrankheiten wie Akne als wirksam erwiesen und können das Hautbild insgesamt verbessern. 


Zu den Lebensmitteln, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, gehören fettreiche Fischsorten, Nüsse, Samen und bestimmte Öle. Eine weitere Möglichkeit, eine optimale Omega-3-Aufnahme zu gewährleisten, ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel wie unserPremium Omega-3 Fischöleinzunehmen. 



2. Trinke reichlich Wasser

 

 

Klingt banal, ist aber unheimlich effektiv: Wasser! 


Der menschliche Körper zu etwa 70 % aus Wasser, die menschliche Haut sogar 80%. Als Baustein unserer Zellen sorgt Wasser dafür, dass u.a. Haut- Drüsen-, Muskel und Gehirnzellen funktionsfähig sind.  


Indem du täglich mindestens 1,5 Liter Wasser trinkst, sorgst du für die ausreichende Hydration deines Körpers und aktivierst gleichzeitig deinen Stoffwechsel. Das wiederum fördert die Durchblutung und die Vitalität der Haut.


Mache es dir also zur Gewohnheit, regelmäßig Wasser zu trinken. Am besten trinkst du gleich morgens nach dem Aufstehen ein großes Glas Wasser oder auch warmes Zitronenwasser. Ein weiterer Trick, das Trinken nicht zu vergessen, ist sich eine schöne Wasserflasche zu kaufen und diese immer griffbereit zu halten. 


3. Probiere Beauty+ 

 

Viele Menschen (und die Kosmetikindustrie) betrachten Schönheit oft als etwas Oberflächliches. Wir tragen Cremes oder Lotionen auf, verwenden eine Gesichtsmaske oder entscheiden sich für Schönheitsbehandlungen wie Botox oder sogar für plastische Chirurgie. Dieser Ansatz erscheint uns wenig sinnvoll. 


Als wir mit der Arbeit an unserer neuesten FormelBeauty+ begonnen haben, wollten wir etwas erschaffen, das die Haut von innen heraus unterstützt und dauerhafte Ergebnisse erzielt. Etwas, das Frauen dabei hilft, sich wohl in ihrer Haut zu fühlen. Aus diesem Grund ist der Hauptbestandteil unserer neuen Mischung hydrolysiertes Kollagen. 


Kollagen ist der wichtigste Baustein einer gesunden Haut. Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Produktion jedoch ab, wodurch die Haut trocken und anfällig für die Auswirkungen von verschiedenen Umweltfaktoren wird. Deshalb haben wirBeauty+mit hydrolysiertem Kollagen entwickelt, um die Integrität deiner Haut von innen heraus ganzheitlich zu unterstützen. 


Neben hochwertigem Kollagen enthält unsere synergistische Formel auch eine mineralstoffreiche Formel ausZink, Selen und Biotin, die dieErhaltung normaler Haare, Haut und Nägelunterstützt. Zink trägt außerdem zur normalen Eiweißsynthese bei, währendVitamin Czur normalen Kollagenbildung für die normale Funktion der Haut beiträgt. Abgerundet wird die Mischung durch Hyaluronsäure zur weiteren Optimierung der Hautqualität. 


Von unserem hydrolysiertem Kollagen bis hin zu unserem natürlichen Vitamin C streben wir nach Exzellenz, weshalb beide dieoptimale Molekülgröße von 500-700 kDa haben. Auf diese Weise stellen wir eine effektive Zellversorgung unserer Formel sicher. 


Probiere unser Beauty+ hier 


4. Praktiziere Yoga und Meditation 

 

Viele Menschen betrachten Yoga lediglich als eine körperliche Übung. Aber Yoga kann viel mehr! Das Üben von Yoga-Positionen für nur zwei Minuten kann das Selbstwertgefühl steigern, so eine Studie der Goldsmiths, Universität London. Es gibt auch viele Yoga-Haltungen und Yogaübungen für das Gesicht, die dabei helfen, die Haut geschmeidig und gesund zu halten. 



Vollständigen Artikel anzeigen

3 Gründe, warum du Premium Probiolac noch heute testen solltest
3 Gründe, warum du Premium Probiolac noch heute testen solltest

Bist du auf der Suche nach einer kraftvollen Unterstützung im Alltag? 


Unsere neue Kreation Premium Probiolac enthält 30 sorgfältig ausgewählte Bakterienstämme mit unterschiedlichen Wirkungen im Darm. Zusammen mit Zink ist ein kraftvolle Formel für das Immunsystem und ganzheitliches Wohlbefinden entstanden. In diesem Beitrag wollen wir dir alle Vorteile etwas genauer vorstellen.

Vollständigen Artikel anzeigen
Erfolgreich im Homeoffice arbeiten - 5 Tipps von unserem Team
Erfolgreich im Homeoffice arbeiten - 5 Tipps von unserem Team

Aufgrund der Corona-Krise schicken aktuell eine Vielzahl von Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Wie wir im eigenen Umfeld erfahren haben, sind viele Angestellte angesichts dieser ungewohnten Situation ratlos.

Was kann man tun, wenn man plötzlich am Küchentisch oder im Schlafzimmer arbeiten muss, keine Kollegen mehr um sich hat und vielleicht von Kindern und Familienmitgliedern umgeben ist? Wir haben unser Team nach den besten Tipps fürs Arbeiten im Homeoffice gefragt.  

Vollständigen Artikel anzeigen
5 Tipps für einen gesunden Start in den Frühling - trotz Corona
5 Tipps für einen gesunden Start in den Frühling - trotz Corona

Eigentlich waren wir alle schon mächtig in Frühlingsstimmung...und dann kam das Coronavirus. Zugegebenermaßen machen auch wir uns Gedanken über die vielen Auswirkungen, denn es betrifft wirklich jeden von uns. Wir waren uns erst unsicher, ob wir unsere Frühlingstipps überhaupt veröffentlichen wollen. Dann haben wir uns gedacht: Jetzt erst recht! 


Unabhängig davon, ob wir nun zuhause festsitzen oder nicht, ist der Frühling eine gute Zeit für einen “inneren Frühjahrsputz”. Die jetzige Situation ist für viele von uns eine Herausforderung, aber lasst uns das Beste draus machen!

Vollständigen Artikel anzeigen